DEEN
Projekte

Frankfurt-Schwanheim, Dinosaurier

Dinosaurier in Frankfurt-Schwanheim


Die Kinderhilfestiftung e.V. in Frankfurt/Main gibt es seit 25 Jahren und ist eine Initiative von Bürgern und Unternehmen des Rhein-Main-Gebietes.

Ein zentrales Anliegen dieser Stiftung ist die Integration von behinderten und nichtbehinderten Kindern. So realisierte die Kinderhilfestiftung e.V. bereits 1996 den bundesweit ersten integrativen Spielplatz.

Jetzt entsteht der dritte Spielplatz in Frankfurt-Schwanheim auf dem Gelände des bereits existierenden Waldspielplatzes. Das Thema des Spielplatzes ist: Dinosaurier.

Auf diesem Spielplatz wird es unter anderem eine Vulkanlandschaft, eine DINO-Netzschaukel und einen Spiel-Brontosaurus - hergestellt durch Kinderland Emsland Spielgeräte - geben. Die künstlerischen Entwürfe dazu entstanden durch die Diplomdesigner Susanne und Matthias Schiffke.

Im April 2007 erfolgte durch die Emsland Spielgeräte in Geeste die konstruktive Umsetzung der Ideen.

Die feierliche Einweihung des integrativen Spielplatzes zum Thema "Saurier" fand am 16.09.2007 statt.