DEEN
Projekte

Tier- und Freizeitpark Thüle

Klettern und spielen wie die Äffchen im Freizeitpark Thüle


Der Freizeitpark in Thüle hat eine neue Attraktion: die Spiellandschaft mit Schaukel, Kletterturm und Balancierbereichen – alles im Zeichen von kleinen Kletteraffen. Am Spielturm können die Kids auch klettern wie ein Affe. Der Aufstieg kann entweder per Kletterwand, Stangenleiter oder Rampe gemeistert werden. Als Belohnung gibt es dann einen schwungvollen Abstieg durch die Tunnelrutsche.

Auf der Balancierstrecke kann Gleichgewicht und Geschick bewiesen werden: wer schafft es Balancierbalken, Seil-Slalomstrecke, Balancierseile oder die Kletterstrecke ohne Fehler zu absolvieren? Der Versuch wird auf jeden Fall von den allgegenwärtigen, kunstvoll geschnitzten Affen oben auf dem Gerät beobachtet.

Zum Ensemble gehört außerdem eine großzügige Schaukel mit Doppelschaukel und Mutter-Kind-Schaukel, gefertigt komplett aus Robinie.

Abgerundet wird die Anlage schließlich von einem weiteren Spielturm, der mit einem schrägen Sprossenaufstieg, einer breiten Edelstahlrutsche und einem Kletternetzaufstieg am Hügel ausgestattet ist. So kann der Turm mit Geschick und Kletterkunst erobert werden.

Begleitend gibt es noch ein wildes Schaukel-Zebra und eine Sandtransportbahn mit einem verschiebbaren Sandeimer.

Geschick, Balance und Spaß stehen hier im Vordergrund – eine spielerische Herausforderung für die Kinder.



Idee, Konzept + Entwurf: Gert Eussen Visual Projects, Zuidveen, NL
Auftraggeber: Tier- und Freizeitpark Thüle GmbH, Friesoythe
Technische Ausarbeitung + Realisierung: Kinderland Emsland Spielgeräte, Geeste