DEEN
Projekte

Broschüre "Spielplatz für alle"

Haben Sie uns schon unsere neue Broschüre und Planungshilfe "Spielplatz für alle" gesehen?


Spätestens seitdem Deutschland 2009 die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert hat, ist Inklusion auch hierzulande in aller Munde. Und der Spielplatz bleibt bei der Diskussion nicht außen vor.

Was bedeutet das für unsere Spielräume?
Kinder lieben Bewegung. Spielen und lachen mit Freunden, auch wenn sie auf irgendeine Art geistig, sprachlich, sozial oder körperlich beeinträchtigt sind. Ein Spielplatz ist ein gestalteter Ort der Bewegung, der Materialien und des Miteinanders. Ein inklusiver Spielplatz bietet allen Kindern die Möglichkeit, am gemeinsamen Spiel teilzuhaben.
Bisherige Spielplatzplanungen haben im besten Fall Spielangebote für Menschen mit Behinderung derart integriert, dass irgendwo auch ein Angebot beispielsweise für Rollstuhlfahrer zu finden war. Ein Zusammenspielen wird so nicht gefördert und der Wert, der im inklusiven Spiel steckt, damit auch nicht. Denn erst durch das gemeinsame Spiel werden Erlebnisse geteilt und trotz der Unterschiede können so Gemeinsamkeiten selbst entdeckt werden.

Barrierefreie Beispielprojekte und Produkte

Finden Sie hier einige Beispielprojekte und einzelne Produkte, klicken Sie auf den jeweiligen Link:


HIER gehts zu den Projekten
HIER gehts zu den Produkten