DEEN
Projekte

Köln, Christrosenweg, Spielplatz

Im Kölner Christrosenweg kann balanciert und gespielt werden



Zahlreiche Spielelemente wie z. B. der kleine Spielturm mit Balancieranlage und der sechs Meter lange Gurtsteg laden die kleinen Besucher des Spielplatzes zum sofortigen klettern, rutschen, spielen und entdecken ein. 

Über die Balancierwimmelei gelangt man einen kleinen Hügel hinauf, den man auf der anderen Seite über kleine Balanicerpoller wieder hinunter gelangt.

Ein Sandspielpodest und das Wipptierchen sorgen für weitere abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten.


Idee + Entwurf: Landschaftsarchitekturbüro Axel Schütze und Kinderland Emsland Spielgeräte
Auftraggeber: Grund und Boden, Köln
Technische Ausarbeitung + Realisierung:
Kinderland Emsland Spielgeräte GmbH